Asien
Indonesien

Indonesien besteht aus über 17'000 Inseln und ist eines der bevölkerungsreichsten Länder der Erde. Das Land erstreckt sich über fast 2 Mio. Quadratkilometer Fläche, die grössten Inseln sind Sumatra im Nordwesten, Kalimantan (indon. Teil von Borneo) im Zentrum und Papua im Osten. Die Bevölkerung ist zum Grossteil muslimisch, aber auch Hindus, Christen und viele kleine Ethnien bewohnen die vielen Inseln.

Facts

Bevölkerung
270 Millionen
Währung
Indonesische Rupiah
Fläche
1’905’000 km²
Sprache
Bahasa-Indonesisch | Balinesisch | Makassar

Tipps

Surfboards

Surfers Paradise

Indonesien ist das Land der unzähligen Surfspots. Ob auf West-Sumatra, Bali, Banyuwangi, Lombok, Java und vielen weiteren Inseln, die indonesischen Wellen gelten in Surferkreisen als die besten weltweit.

Street Food

Garküchen am Strassenrand

Bami oder Mie Goreng, Nasi Campur, Gado Gado und Sate: Die günstigste und oft auch leckerste Art, sich in Indonesien zu verpflegen, sind die Garküchen, von denen es am Strassenrand nur so wimmelt.

Strand

Schöne Unterwasserwelt

Indonesien ist ein Paradies für Taucher. Einzigartige Fauna und Flora über und unter Wasser gibt es beispielsweise im Komodo Nationalpark oder in Raja Ampat in Westpapua.

Affe

Regenwälder auf Sumatra

In den drei Nationalparks Gunung Leuser, Kerinci-Seblat und Barisan Selatan, welche zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören, leben zahlreiche endemische und bedrohte Tierarten. Beispielsweise der Sumatra-Orang-Utan, das Sumatra-Nashorn, der Sunda-Nebelparder, der Sumatra-Tiger oder der Sumatra-Elefant.

Interessiert an Ihrem individuellen Indonesien-Abenteuer?

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Gerne besprechen wir Ihre Vorlieben und Vorstellungen persönlich mit Ihnen.

Reiseberichte

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen